Antwort – Re: Einführung Gasgesetz
Nutzername
Betreff
Nachricht
oder Abbrechen
Als Antwort Auf
Re: Einführung Gasgesetz
— by robin niederberger robin niederberger
Forumeintrag: Unterricht vom 14.11.2016
Von: Robin Niederberger
Thema: Ausdehnung mit Gasgesetz

Wir haben in dieser Lektion die Aufgabe Nr.31 zusammen mit Herr Maeder angeschaut:

31. Ein Taucher führt eine Flasche (12 Liter Inhalt) mit, welche mit komprimierter Luft (200 bar absolut) gefüllt ist.

a.) Welche Luftmasse ist das, wenn die Flasche beim Füllen 27°C warm ist?

b.) Ein Taucher benötigt 25 Liter Atemluft pro Minute, in 15 Metern Tiefe hat seine Atemluft einen absoluten Druck von 2.5 bar un dies bei einer Temperatur von 15°C. Wie lange kann er tauchen, wenn der Enddruck in der Flasche noch 5.0 bar betragen soll?





Die Schwierigkeit bei dieser Aufgabe war, dass sie sehr aufwendig ist und die drei Zustände herauszufinden und gegenüber zustellen. Aber zusammen mit Herr Maeder war sie trotzdem gut lösbar.

Ausserdem bekamen wir die Lernziele zu: Ausdehnung mit Gasgesetz und machten dazu verschiedene Übungsaufgaben

Der Unterricht war sehr informativ und hilfreich, um sich auf die kommende Prüfung forzubereiten.